Sie wollen wieder oder neu mit dem Rollschuhfahren anfangen?

Rollschuhe sind unsere Leidenschaft. Wir bauen sie mit viel Liebe, und jedes Paar, das zum Kunden geht, bedeutet für uns: noch jemand, der unser Hobby teilt. Aber wir wissen auch, dass es eine gewisse Übung braucht, bis man nicht mehr auf das Gleichgewicht achtet, sondern auf den Weg. Und weil kaum Kurse für Rollschuhfahrer angeboten werden, wurden wir mehrfach angesprochen, ob wir das nicht machen können.

Ja, das machen wir gern! Dann hat man mit Sicherheit auch mehr Spaß an der Sache – und das unterstützen wir! Wir organisieren individuelle Kurse und helfen Ihnen bei Ihren ersten „Schritten“. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit Sie schnell Brems-, Stand- und Fahrsicherheit bekommen. Zudem erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Rollschuhe richtig beherrschen können. Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen, wir sind gern für Sie da.

Bekanntlich macht Übung den Meister!

Rollschuhfahren ist wieder „in“. Täglich kommen mehr Fahrer dazu, einige fangen neu an, einige steigen wieder ein oder wechseln von Inlinern. In Stuttgart gibt es inzwischen eine große Clique, wo sich jung und alt, weiblich und männlich, Profi und Anfänger, regelmäßig treffen, um gemeinsam zu fahren und Zeit miteinander zu verbringen. Ob kleine Touren, Spiele auf Rollschuhen oder Tricks üben – für jeden ist etwas dabei. Die erfahrenen Fahrer helfen gern denen, die unsicher sind, keiner wird über- oder unterfordert. Die genauen Termine und Aktionen sowie vieles mehr findet ihr über unsere Community-Seite in Facebook.

Aktuelle Treffen

Unsere Rollschuh-Treffen sind inzwischen eine feste Größe. Alt und Jung, Anfänger und Fortgeschrittene, treffen sich regelmäßig

Sonntags ab 14 Uhr im Hof des Finanzamt am Rotebühlplatz, Stuttgart Mitte.

Dort geht es einfach darum, eine schöne Zeit zu erleben und Spaß zu haben. Wir fahren regelmäßig zusammen Spazieren, z. B. am Neckar entlang, oder fahren Abfahrten oder rollen einfach gemütlich durch die Gegend. In der Gruppe macht es mehr Spaß. Und wer mag, kann für sich oder mit anderen üben oder man schaut sich von den Profis das eine oder andere ab…

Hin und wieder gibt es auch besondere Events. Das Angebot reicht von Rollerparties über gemeinsame Touren und Abfahrten bis hin zu Ausflügen oder Treffen mit anderen Rollschuhfahrern in Deutschland und Europa.

Skatingtour 2017

Es begann mit der Überlegung, etwas nicht-Alltägliches zu tun. So entstand die Idee, auf Rollschuhen von Stuttgart bis zum Bodensee zu rollen. Die erste Tour haben wir zu dritt bewältigt. Aber es war so ein tolles Erlebnis, dass wir die Aktion im darauf folgenden Jahr wiederholt  und zuletzt auch neue Skater mitgenommen haben.

Nachdem wir unsere berühmte Bodensee-Skating-Tour einige Male gefahren sind, haben wir für 2017 etwas besonderes überlegt. Mehr dazu folgt…